so easy

to be free

Dauerhafte Schamhaarentfernung beim Mann

Glatt unterhalb der Gürtellinie - dauerhafte Schamhaarentfernung beim Mann

Ein gepflegter und haarloser Intimbereich ist ein Schönheitsideal, das nicht nur für Frauen gilt. Immer mehr Männer wünschen sich, dass die ungeliebten Haare unterhalb der Gürtellinie dauerhaft ¹ verschwinden und sich darüber keine Gedanken mehr gemacht werden muss. Auch du hast dich wahrscheinlich schon mit den verschiedenen Methoden auseinandergesetzt, um deine Schambehaarung zu entfernen. Dabei hast du aber noch nicht die Lösung gefunden, die dich nicht nur enthaart, sondern dich auch mit schöner und glatter Haut zurücklässt. Deshalb solltest du dich nicht weiter mit Kompromissen auseinandersetzen, sondern dich mit der dauerhaften Haarentfernung ¹ auseinandersetzen. 

Die Vorteile der dauerhaften Haarentfernung ¹ für die Schamhaare beim Mann

Sich nie wieder mit ungeliebten Haaren auseinanderzusetzen, ist eine Vorstellung, die für viele Männer unerreichbar erscheint. Das sollte aber nicht der Fall sein. Denn durch die Haarentfernung im Schambereich wird nicht nur das Hautbild verbessert, sondern ein gesteigertes Wohlbefinden in deinem Körper erreicht. Aber die dauerhafte Haarentfernung ¹ hat noch weitere Vorteile. Dazu gehört:

Dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich bei Männern

Bessere Hygiene

Ein gepflegter Intimbereich ist nicht nur optisch ansprechender, sondern auch aus gesundheitlichen Aspekten ein echter Vorteil. Denn in den Haaren in deinem Intimbereich können sich nicht nur gut Gerüche sammeln, sondern die poröse Haarstruktur bietet auch den idealen Nährboden für Bakterien. Auch Hautpilze können in dem Klima unterhalb der Gürtellinie besonders gut wachsen und lassen sich bei starkem Haarwuchs nur schwer behandeln.

Dauerhafte Haarentfernung an den Beinen bei Männern

Verbessertes Hautbild

Glatte und gesunde Haut ist ein Zeichen von Gesundheit und wird deshalb von unseren Mitmenschen als besonders attraktiv wahrgenommen. Dabei hilft glatte Haut im Intimbereich auch dabei, gesundheitliche Risiken, schneller zu erkennen. Zudem wird durch das Fehlen von eingewachsenen Haaren und Rasurbrand das Wohlbefinden nachhaltig gesteigert.

Dauerhafte Haarentfernung am Gesäß und Po bei Männern

Mehr Zeit

Wenn du dich nicht um störende Haare im Intimbereich kümmern musst, hast du nicht nur mehr Zeit, um dich um Dinge zu kümmern, die dich glücklich machen. Zeitgleich kannst du auch spontaner handeln. Denn bevor du dich auf Zeit zu Zweit einlässt, musst du nicht mehr zum Rasierer greifen. Auch das ist eine Steigerung deiner Lebensqualität, die du zu schätzen lernen wirst.

Wieso herkömmliche Methoden für die dauerhafte Schamhaarentfernung beim Mann nicht ganz ungefährlich sind

Vielleicht empfindest du die Vorstellung auch schwierig, mit einer scharfen Klinge entlang deines Penis oder deiner Hoden zu arbeiten. Gerade, da du den Bereich nur schwer einsehen kannst und dich dabei auf dein Gefühl verlassen musst. Hinzu kommt, dass die Körperbehaarung im männlichen Intimbereich aufgrund des Testosterons sehr dick und somit schwierig zu entfernen sein kann. Selbst wenn du die Haare mit der Rasierklinge in kurzer Zeit abgeschnitten hast, wirst du immer wieder einzelne Haare haben, die du nicht erwischt hast. Hinzu kommt, dass du auch die dunklen Haarwurzeln der unerwünschten Haare unter der Haut sehen kannst. Somit ist das Ergebnis nicht so gut, wie du es gerne hättest.

Falls du dich doch mal schneiden solltest, bluten diese Schnitte nicht nur sehr stark. Auch das Infektionsrisiko ist aufgrund des natürlichen Milieus im Schambereich besonders hoch.

Waxing, Sugaring und Epilieren haben den Nachteil, dass diese Methoden zur Haarentfernung besonders schmerzhaft sind und mit vielen Nebenwirkungen einhergehen. Zum einen kannst du alle drei Varianten kaum selbstständig anwenden, da du deinen Schambereich nicht richtig einsehen kannst. Hinzu kommt, dass an sensiblen Stellen, wie dem Penisschaft oder an den Hoden selbst, die reißenden Bewegungen sehr schmerzhaft sind und sogar blaue Flecke hinterlassen können.

Lass dich beraten

Dauerhafte Haarentfernung made by hairfree

Glatte
Haut

Vereinbare deinen persönlichen Beratungstermin noch heute

Der größte Nachteil von klassischen Methoden zur dauerhaften Schamhaarentfernung beim Mann

Unabhängig, welche Methode du bislang verwendet hast – ein Problem bleibt bestehen. Die Haare im Intimbereich kommen immer wieder. Dabei ist es nicht nur nervig, wenn du Stoppeln statt glatter Haut im Schambereich hast – das Nachwachsen der Haare sorgt für einen unangenehmen Juckreiz.

Gerade im Alltag ein besonders unangenehmes Gefühl und auch nicht wirklich praktisch. Denn du willst dich ja nicht im Schritt kratzen müssen, nur weil die lästigen Haare wieder kommen. Hinzu kommt, dass du jeden Tag Zeit investieren musst, um dich mit ungeliebter Schambehaarung auseinanderzusetzen. Belohnt wirst du dafür mit Pickelchen, eingewachsenen Haaren und Rasurbrand. Das geht besser.

Haare am Hoden gezielt entfernen
Dauerhafte Haarentfernung made by hairfree für den Hoden beim Mann

Für viele ist der traditionelle Rasierer im Gesichtsbereich nach wie vor beliebt, allerdings gestaltet sich die Haarentfernung am Hodensack schwieriger aufgrund seiner speziellen Beschaffenheit. Viele Männer finden zudem nur begrenzte Angebote für regelmäßige professionelle Behandlungen.

Häufig bieten diese Lösungen nur kurzfristige Ergebnisse und ziehen neue Probleme nach sich. Möchtest du eine dauerhafte Lösung? Dann könnte eine langfristige Haarentfernungsbehandlung genau das Richtige für dich sein!

Dein Yeah-Gefühl beginnt mit deiner Beratung.

Wie geht’s? So easy!

Dauerhafte Haarentfernung ¹ by hairfree – in nur drei Schritten zu deinem dauerhaft ¹ haarfrei Glücksgefühl

Dauerhafte Haarentfernung individuelle Beratung

1Termin vereinbaren –
ganz easy online

Dauerhafte Haarentfernung individuelle Beratung

2Beraten lassen –
bei hairfree individuell

Dauerhafte Haarentfernung Achsel Behandllung

3 Deine hairfree Behandlung –
sanft, sicher, schonend

Standortfinder

Standortfinder

dein hairfree
in deiner Nähe

Wir erfüllen dir deinen Wunsch nach dauerhaft ¹ glatter Haut – an mittlerweile über 60 Standorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ganz bestimmt ist auch dein Lieblingsort mit dabei.

Elfie Wetzel hairfree Partnerin

Elfie Wetzel
hairfree Düsseldorf & Wolfsburg

Familie Walde hairfree Lounge Singen

Familie Walde
hairfree Singen

Claus Lippmann hairfree Lounge Ludwigsburg

Claus Lippmann
hairfree Ludwigsburg

hairfree Lounges in vielen großen Städten

Die dauerhafte Schamhaarentfernung mit IPL - endlich eine permanente Lösung für deinen Intimbereich

Wenn du deine Haare endlich loswerden willst, dann ist die dauerhafte Haarentfernung ¹ mit IPL die richtige Variante. Denn die IPL-Methode ist nicht nur sanft und sicher, sondern sorgt auch dafür, dass du dir wirklich keine Gedanken mehr um ungeliebte Haare machen musst Dabei meinen wir auch wirklich dauerhaft ¹, wenn wir davon sprechen.

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung ¹ mit der IPL-Behandlung im Intimbereich?

Der größte Nachteil von herkömmlichen Methoden ist, dass diese das Problem nicht an der Wurzel anpacken. Dadurch kann nur eine kurzfristige Verbesserung erzielt, aber keine dauerhafte Lösung geschaffen werden. Die IPL-Haarentfernung setzt genau dort an.

Mithilfe eines IPL-Gerätes wird ein Lichtimpuls auf die gewünschte Fläche abgeben. Das Pulsed Light wandert entlang des Haarschaftes bis in die Wurzel deiner ungeliebten Haaren. In deinen Haarwurzeln befindet sich Melanin, das ist der Stoff, der deinen Haaren die Farbe verleiht. Sobald der Lichtimpuls deine Haarwurzel erreicht entsteht eine natürliche chemische Reaktion, die Wärme freisetzt. Diese Wärme sorgt dafür, dass die Wurzel deiner Haare im Intimbereich verödet werden. Aus einer verödeten Wurzel kann kein neues Haar mehr entstehen und so kannst du dich von störenden Haaren dauerhaft ¹ verabschieden.

Wieso ist IPL zur dauerhaften Haarentfernung ¹ nachhaltiger als eine Laser-Behandlung?

Die IPL-Technologie in den IPL Geräten setzt auf die Kraft von reinem Licht. Dadurch wird keine Veränderung der Hautzellen bewirkt. Hinzu kommt, dass wir nur deine Haare bei unserer dauerhaften Haarentfernung ¹ behandeln und nicht die Haut selbst. So ist es nicht nur sicherer, sondern auch in der Anwendung für dich deutlich angenehmer. Zwar bemerkst du auch, dass wir dich behandeln, aber die Anwendung ist schmerzarm und die meisten Kunden beschreiben die Behandlung als intensives Kribbeln.

Gleichzeitig ist IPL die einzige Variante, mit der du deine Haare wirklich permanent loswirst. Auch bei Laser kommt es durch eine Vernarbung im unteren Hautgewebe zu einem zeitlich befristeten Wachstum des Haares. Allerdings baut dein Körper das Narbengewebe im Laufe der Zeit ab – dadurch verschwindet die Barriere und deine ungeliebten Haare werden wieder sichtbar.

Dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich bei Männern

Wie läuft eine dauerhafte Haarentfernung ¹ im Intimbereich für Männer bei hairfree ab?

Bei unserer dauerhaften Haarentfernung ¹ steht dein Wohlbefinden im Fokus. Da wir wissen, dass deine Haare genauso individuell sind, wie du selbst – bekommst du immer ein persönliches Beratungsgespräch. Dort ist nicht nur Raum für alle deine Fragen, sondern wir nehmen auch eine kostenlose Haut- und Haaranalyse vor. Dadurch können wir nicht nur für die besten Ergebnisse sorgen – wir erstellen auf dieser Basis auch deinen individuellen Behandlungsplan.

So bekommst du nur die Anzahl an Behandlungen, die du für deine dauerhafte Haarentfernung ¹ im Intimbereich brauchst und zahlst auch nur dafür. Selbstverständlich kannst du dich auch mithilfe eines Testimpulses davon überzeugen, dass die Haarentfernung mit unserem IPL Gerät nicht nur deine Haare entfernt, sondern du dir auch keine Gedanken über die Schmerzen machen musst.

Lass dich beraten

Dauerhafte Haarentfernung beim Mann im Schambereich

Glatte
Haut

Vereinbare deinen persönlichen Beratungstermin noch heute.

Lass dich von unseren hairfree SkinExperten ausführlich und unverbindlich beraten. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen und deine Fragen im persönlichen Gespräch zu beantworten.